header
HOME
ÜBER UNSSTELLENBEHÖRDENVERSAMMLUNGSUCHE

News

Biel

Lucas Cranach

Bildende Kunst in der Reformationszeit

Dienstag, 04. April, 18.30 Uhr, Wyttenbachhaus, Rosius 1

Die Historikerin Eva Jaeckle beschreibt den Werdegang der Malerfamilie Lucas Cranach

von der Jugend Lucas Cranachs des Älteren bis zu seinen Söhnen.

Lucas Cranach d. Ä. wurde in die Umbruchszeit der Renaissance hineingeboren und nahm 

ihre Einflüsse während seiner Ausbildung auf. Er wurde ein geschickter und einflussreicher 

Maler und Geschäftsmann. Durch seine Freundschaft mit Martin Luther trug er massgeblich

 zur Verbreitung des Gedankengutes der Reformation bei.

Sein Sohn setzte dies fort. Beide standen mitten im Zeitgeschehen der Reformationszeit 

und bekamen die politischen und gesellschaftlichen Veränderungen zu spüren.

Anschliessend Gespräch, Moderation Kathrin Rehmat                   

Weimarer Altar, Lucas Cranach d.Ä., 1555