header
HOME
ÜBER UNSKIRCHGEMEINDERATGESCHÄFTSLEITUNGSTELLENSUCHE

Kurse

ABGESAGT ! Lesetreff mit Usama Al Shamani

Datum 28.05.2020
Zeit 09:00
Beschreibung

Usama Al Shamani 

‘In der Fremde sprechen die Bäume arabisch’

Diese persönliche Geschichte und ein im Exil entdecktes, neues Verhältnis zur Natur formt Usama Al Shahmani zu einem vielschichtigen Roman über den Spagat eines Lebens zwischen alter und neuer Heimat.

Buchangaben: Limmat Verlag, 978-3-85791-859-9, 189 Seiten, 31.90

07. I 14. I 28. Mai I 4. Juni 2020

Da niemand sicher ist, ob wir Anfang Mai mit dem Lesetreff beginnen können, schlage ich vor, dass wir uns noch den 11. und 18. Juni vormerken

Leitung und Info: Susie Saam, 032 327 08 40, susie.saam@ref-bielbienne.ch

‘In der Fremde sprechen die Bäume arabisch“ ist die Annäherung Usama Al Shamanis an zwei Heimaten, die verschiedener nicht sein könnten, an eine Geschichte, an Schicksal und den tiefen Schmerz einer ganzen Sippe über einen für immer verlorenen Sohn. Ein zart erzähltes Buch, dem man die Tradition des arabischen Geschichtenerzählers anmerkt, das einen klaren Blick verrät, nicht nur den in die Fremde und in die Nähe, sondern auch den in die Tiefe des Herzens.’  Literaturblatt, Gallus Frei-Tomic

//www.ref-biel.ch/Lesetreff_2020_2_Flyer_Usama_Al.pdf

Ort Paulushaus
Veranstalter
  06.04.2020/ssaam
zurück