header
HOME
ÜBER UNSKIRCHGEMEINDERATGESCHÄFTSLEITUNGSTELLENSUCHE

Kirchgemeinderat

Der Kirchgemeinderat und dessen Präsidium wird von der Kirchgemeindeversammlung gewählt. Ansonsten konstituiert er sich selbst, trägt die strategische Verantwortung, beschliesst Personalfragen und gibt strategische Ziele vor.


Der Kirchgemeinderat hält normalerweise eine monatliche Sitzung ab. Meist im Januar begibt sich der Kirchgemeinderat in eine Retraite, wo die Ziele für das neue Jahr festgelegt werden. In den Ratssitzungen Einsitz haben, neben den gewählten Kirchgemeinderät*innen, die administrative Leitung, eine von den Mitarbeitenden gewählte Vertretung der Mitarbeitenden, das Präsidium des Pfarrkollegiums sowie eine rotierende weitere Vertretung aus der Pfarrschaft. Die Ratssitzungen sind nicht öffentlich.

 

Der Kirchgemeinderat Biel setzt sich aus 9 Mitgliedern zusammen.